Wunderbare Villa mit 3 Schlafzimmern in Bali

star 1 filled
5.0"Herausragend"(2 Bewertungen)
Wonderful Villa wth 3 Bedrooms in Bali
Wonderful Villa wth 3 Bedrooms in Bali
Wonderful Villa wth 3 Bedrooms in Bali
Wonderful Villa wth 3 Bedrooms in Bali
Wonderful Villa wth 3 Bedrooms in Bali

Villa in Bali

property type iconVILLA
guest icon6 Gäste
bedroom icon3 Schlafzimmer
bathroom icon2 Badezimmer
Über diesen villa miete
Eingebettet in Bali, dieses charmant entire villa für EUR 96 pro Nacht ist ein phantastisch Auswahl für Ihr nächstes Reise. <br> Schöne Villa von 150m2 mit 3 AC-Zimmern, 2 Bädern, voll ausgestattet, Personal, Internet, privater Parkplatz, Sicherheit in der Nacht, schöner Pool, tropischer Garten mit 500m2, TV, DVD, WiFi ... Weitere Infos auf Anfrage, ruhige Lage. In der Nähe des Zentrums von Ungasan, Geschäfte, Supermarkt und Restaurants. In der Nähe der besten Strände im Bukit (Karma Kandara, Padang Padang, Balangan, Nusa Dua Uluwatu ...) Es gibt auch das Personal für die Villa, Internet WiFi, Wäscherei ... Voll ausgestattet, außer TV. 20 Minuten vom internationalen Flughafen, 5 Minuten vom Golf Dreamland, 15 Minuten von Jimbaran, Kuta, 20 Minuten, 30 Minuten Seminyak entfernt. Sehen!<br><br>Mietvillen in Bali am Bukit, der Charme und das authentische Bali. Gemütliche Villen, um die Insel der Götter in einem typischen und noch erhaltenen ...<br><br>Belle Villa de 150m2 mit 3 Kaminen AC, 2 Salle de Bain, Gesamt Quipe, Personal, Internet, Parkplatz priv, Belle Piscine, Terrain de 500m2 mit Jardin Tropical, TV-Satellit, DVD, WLAN ... + d'infos sur demande, Sekteur Ruhe. Proche du Centre d'Ungasan, Ses Commerce, Spas, Supermarkt und Restaurants. Proche des plus belles plages du Bukit (Padang Padang, Balangan, Nusa Dua, Uluwatu ...) Il y a aussi le Personal für die Villa, Internet, Wäscherei ... Entirement Quipe, sauf TV. A 20 Minuten de l'aroport International, 5 Minuten du Golf de Dreamland, 15 Minuten de Jimbaran, 20 Minuten de Kuta, 30 Minuten de Sminyak. ... Ein voir!<br><br>Lage der Villen auf dem Bukit Bali, auf dem Charme und auf dem Bali. Des villas accueillantes pour profiter de l'le des Dieux, dans un endroit encore typique et prserv ...<br>
EUR 96
pro Nacht
Geben Sie Daten für genaue Preise ein

Ausstattung 

Haustiere erlaubt
Internet/WLAN

Karte von Bali

Bewertungen 

star 1 filled5.0 / 5 (2 Bewertungen)
10.0
star 1 filledstar 2 filledstar 3 filledstar 4 filledstar 5 filled
Apr 2017
Wir hatten einen wundervollen Aufenthalt in einer traumhaft schönen Villa. Die Perle des Hauses war auch fantastisch und hat uns immer sehr gut betreut und beraten. Wir können das Haus nur in jeglicher Beziehung weiterempfehlen. Ein unvergesslich schöner Aufenthalt mit viel Erholungscharakter. Danke für alles !!!!!
Wir hatten einen wundervollen Aufenthalt in einer traumhaft schönen Villa. Die Perle des Hauses war auch fantastisch und hat uns immer sehr gut betreut und beraten. Wir können das Haus nur in jeglicher Beziehung weiterempfehlen. Ein unvergesslich schöner Aufenthalt mit viel Erholungscharakter. Danke für alles !!!!!
5.0
star 1 filledstar 2 filledstar 3 filledstar 4 filledstar 5 filled
May 2017
Wir hatten einen wundervollen Aufenthalt in einer traumhaft schönen Villa. Die Perle des Hauses war
Wir hatten einen wundervollen Aufenthalt in einer traumhaft schönen Villa. Die Perle des Hauses war auch fantastisch und hat uns immer sehr gut betreut und beraten. Wir können das Haus nur in jeglicher Beziehung weiterempfehlen. Ein unvergesslich schöner Aufenthalt mit viel Erholungscharakter. Danke für alles !!!!!
10.0
star 1 filledstar 2 filledstar 3 filledstar 4 filledstar 5 filled
Sep 2016
Meine Frau, meine Kinder (1, 3, 5) und ich waren insgesamt über 60 Nächte in dieser Villa und hatten eine wundervolle Zeit. Eins vorweg: Wir würden jederzeit wiederkommen. Meine 5-Sterne Bewertung bezieht sich aber nicht nur auf die Villa selbst, sondern auf die Menschen, die sich darum kümmern.Die Villa ist einwenig in die Jahre gekommen. Ich denke sie ist für balinesische Verhältnisse gehobener Standard. Wayan hat stets für perfekte Sauberkeit gesorgt, so dass wir uns sehr wohl fühlten. Sie kam täglich und die Kinder haben sie geliebt. Es war für sie ein Ritual ihr bei ihrer Arbeit zu „helfen“.Die Villa ist auf einem großen Grundstück gelegen und in eine Pflanzenlandschaft eingebettet, die einem fast 100%-tige Privatsphäre garantiert. Für uns waren die vielen Insekten und Tiere absolut fremd. Wer da aber Ekel empfindet, für den ist aber wahrscheinlich Bali nicht die richtige Insel, denn hier scheint die Natur noch zu funktionieren.In der Fuß-Nähe befindet sich ein großer Supermarkt, in dem (bis auf Kaffeefilter) alles zu finden ist. Und hier hat mich die Villa-Managerin Budi zum ersten mal überrascht. Ich hatte das in einem Beisatz erwähnt und keine zwei Tage später hatte wir die Kaffeefilter auf dem Tisch. Sie hat im Hintergrund alles am Laufen gehalten. Da war mal was mit dem Pool nicht i.O. und schon hat sich eine Armee von Pool-Boys darum gekümmert. Auch ging den einen Tag das Internet Aufgrund eines Stromausfalls nicht und auch das hat sie schnell korrigiert bekommen.In der näheren Umgebung (5-10km) gibt es zig kleine und große Strände. Ob einsamer Naturstrand oder überquellender Tourismus - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Einen Roller würde ich empfehlen. Der ist besonders einfach bei dem Villa-Management zu organisieren und erleichtert den Transport der Einkäufe.Die echten balinesischen Menschen haben wir kennengelernt, als uns die indonesische Einwanderungsbehörde die Ausreise aus Bali verweigerte, weil wir unwissentlich (eigenes Verschulden) unser Visum überzogen hatten und die Strafe nicht bezahlen konnten. Die Geschichte ist lang, aber hätte Budi (und ihr Mann) und Puspa (unser Fahrer) nicht Berge für uns versetzt, würden wir vermutlich immer noch auf Bali festsitzen. Dafür sind wir sehr dankbar. (Als Zeitverschwendung haben sich dagegen unsere Versicherungen, Reiseveranstalter und die deutschen Botschaften herausgestellt)Mein Fazit: Bali ist schön und hat perfektes Klima, die Villa ist zu empfehlen und von den Menschen...
Meine Frau, meine Kinder (1, 3, 5) und ich waren insgesamt über 60 Nächte in dieser Villa und hatten eine wundervolle Zeit. Eins vorweg: Wir würden jederzeit wiederkommen. Meine 5-Sterne Bewertung bezieht sich aber nicht nur auf die Villa selbst, sondern auf die Menschen, die sich darum kümmern.Die Villa ist einwenig in die Jahre gekommen. Ich denke sie ist für balinesische Verhältnisse gehobener Standard. Wayan hat stets für perfekte Sauberkeit gesorgt, so dass wir uns sehr wohl fühlten. Sie kam täglich und die Kinder haben sie geliebt. Es war für sie ein Ritual ihr bei ihrer Arbeit zu „helfen“.Die Villa ist auf einem großen Grundstück gelegen und in eine Pflanzenlandschaft eingebettet, die einem fast 100%-tige Privatsphäre garantiert. Für uns waren die vielen Insekten und Tiere absolut fremd. Wer da aber Ekel empfindet, für den ist aber wahrscheinlich Bali nicht die richtige Insel, denn hier scheint die Natur noch zu funktionieren.In der Fuß-Nähe befindet sich ein großer Supermarkt, in dem (bis auf Kaffeefilter) alles zu finden ist. Und hier hat mich die Villa-Managerin Budi zum ersten mal überrascht. Ich hatte das in einem Beisatz erwähnt und keine zwei Tage später hatte wir die Kaffeefilter auf dem Tisch. Sie hat im Hintergrund alles am Laufen gehalten. Da war mal was mit dem Pool nicht i.O. und schon hat sich eine Armee von Pool-Boys darum gekümmert. Auch ging den einen Tag das Internet Aufgrund eines Stromausfalls nicht und auch das hat sie schnell korrigiert bekommen.In der näheren Umgebung (5-10km) gibt es zig kleine und große Strände. Ob einsamer Naturstrand oder überquellender Tourismus - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Einen Roller würde ich empfehlen. Der ist besonders einfach bei dem Villa-Management zu organisieren und erleichtert den Transport der Einkäufe.Die echten balinesischen Menschen haben wir kennengelernt, als uns die indonesische Einwanderungsbehörde die Ausreise aus Bali verweigerte, weil wir unwissentlich (eigenes Verschulden) unser Visum überzogen hatten und die Strafe nicht bezahlen konnten. Die Geschichte ist lang, aber hätte Budi (und ihr Mann) und Puspa (unser Fahrer) nicht Berge für uns versetzt, würden wir vermutlich immer noch auf Bali festsitzen. Dafür sind wir sehr dankbar. (Als Zeitverschwendung haben sich dagegen unsere Versicherungen, Reiseveranstalter und die deutschen Botschaften herausgestellt)Mein Fazit: Bali ist schön und hat perfektes Klima, die Villa ist zu empfehlen und von den Menschen...
5.0
star 1 filledstar 2 filledstar 3 filledstar 4 filledstar 5 filled
Nov 2016
Meine Frau, meine Kinder (1, 3, 5) und ich waren insgesamt über 60 Nächte in dieser Villa und hatten
Meine Frau, meine Kinder (1, 3, 5) und ich waren insgesamt über 60 Nächte in dieser Villa und hatten eine wundervolle Zeit. Eins vorweg: Wir würden jederzeit wiederkommen. Meine 5-Sterne Bewertung bezieht sich aber nicht nur auf die Villa selbst, sondern auf die Menschen, die sich darum kümmern. Die Villa ist einwenig in die Jahre gekommen. Ich denke sie ist für balinesische Verhältnisse gehobener Standard. Wayan hat stets für perfekte Sauberkeit gesorgt, so dass wir uns sehr wohl fühlten. Sie kam täglich und die Kinder haben sie geliebt. Es war für sie ein Ritual ihr bei ihrer Arbeit zu „helfen“. Die Villa ist auf einem großen Grundstück gelegen und in eine Pflanzenlandschaft eingebettet, die einem fast 100%-tige Privatsphäre garantiert. Für uns waren die vielen Insekten und Tiere absolut fremd. Wer da aber Ekel empfindet, für den ist aber wahrscheinlich Bali nicht die richtige Insel, denn hier scheint die Natur noch zu funktionieren. In der Fuß-Nähe befindet sich ein großer Supermarkt, in dem (bis auf Kaffeefilter) alles zu finden ist. Und hier hat mich die Villa-Managerin Budi zum ersten mal überrascht. Ich hatte das in einem Beisatz erwähnt und keine zwei Tage später hatte wir die Kaffeefilter auf dem Tisch. Sie hat im Hintergrund alles am Laufen gehalten. Da war mal was mit dem Pool nicht i.O. und schon hat sich eine Armee von Pool-Boys darum gekümmert. Auch ging den einen Tag das Internet Aufgrund eines Stromausfalls nicht und auch das hat sie schnell korrigiert bekommen. In der näheren Umgebung (5-10km) gibt es zig kleine und große Strände. Ob einsamer Naturstrand oder überquellender Tourismus - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Einen Roller würde ich empfehlen. Der ist besonders einfach bei dem Villa-Management zu organisieren und erleichtert den Transport der Einkäufe. Die echten balinesischen Menschen haben wir kennengelernt, als uns die indonesische Einwanderungsbehörde die Ausreise aus Bali verweigerte, weil wir unwissentlich (eigenes Verschulden) unser Visum überzogen hatten und die Strafe nicht bezahlen konnten. Die Geschichte ist lang, aber hätte Budi (und ihr Mann) und Puspa (unser Fahrer) nicht Berge für uns versetzt, würden wir vermutlich immer noch auf Bali festsitzen. Dafür sind wir sehr dankbar. (Als Zeitverschwendung haben sich dagegen unsere Versicherungen, Reiseveranstalter und die deutschen Botschaften herausgestellt) Mein Fazit: Bali ist schön und hat perfektes Klima, die Villa ist zu empfehlen und von den Menschen...
Häufig gestellte Fragen
Der Durchschnittspreis für eine Anmietung in Bali beträgt EUR 40 pro Nacht. Diese Miete liegt EUR 56 über dem Durchschnitt.
Das Parken ist nicht als verfügbares Ausstattungsmerkmal bei Wunderbare Villa mit 3 Schlafzimmern in Bali angegeben. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Anbieter der Unterkunft in Verbindung zu setzen, um zu erfahren, wo Sie parken können.
Wir haben keinen Pool gefunden, der als Ausstattungsmerkmal für diesen villa aufgeführt ist. Es kann sich lohnen, noch einmal zu prüfen, ob ein Pool für Ihren Aufenthalt wichtig ist.
Ja! Diese villa ist haustierfreundlich. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Buchungsanbieter in Verbindung zu setzen.
Wir haben 2 Ausstattungsmerkmale für diese Unterkunft gefunden. Dazu gehören haustiere erlaubt und internet/wlan.